Wissenswertes über Polstermöbel | Hesebeck Discount Profi

Hesebeck Discount Profi - Ihr Polstermöbel Spezialist

Beim Hesebeck Discount Profi erwarten Sie stilvolle Polstermöbel jeglicher Art, von dem bequemen 2- und 3-Sitzer, bis hin zur Polsterecke bezogen mit Stoff, Leder oder Kunstleder. Für welche Polstermöbel Sie sich entscheiden, hängt von Ihrem individuellen Lebensstil ab und von dem erhöhten Komfort, den man nicht mehr missen möchte.

Wer gern Übernachtungsgäste bei sich beherbergt, der kann mit einem großen Schlafsofa besonders punkten. Begeistern Sie Ihre Gäste mit einer extra großen Sitz und Schlaffläche und sorgen Sie dafür, dass Sie sich bei Ihnen richtig wohl fühlen. So wird der Aufenthalt jedes Mal zu einem Vergnügen der besonderen Art. Auch eine Wohnlandschaft in L- oder U-Form kann dazu genutzt werden, um den Abend gemeinsam mit Freunden beim Fernsehen oder einem Kartenspiel ausklingen zu lassen.

Die ideale Ergänzung dazu bieten Sofas, Sessel und Hocker, je nach Bedarf in kleinen oder großen Abmessungen. Alle Polstermöbel wie Sofas, Sessel und Wohnlandschaften finden Sie beim Hesebeck Discount Profi sowohl im modernen, als auch im klassischen Design, sowie verschiedenen Muster und Farben.

Zur Unterseite

 Tipps zum Polstermöbelkauf

Jeder Mensch hat individuelle Bedürfnisse, vor allem für den Bereich des Wohnens. Deshalb sollten Sie sich vor dem Kauf Ihrer neuen Polstermöbel informieren, welche Ausstattung zu Ihnen passt. Beim Hesebeck Discount Profi erwartet Sie eine große Auswahl hochwertiger Polstermöbel. Dazu profitieren Sie von unserer Top-Beratung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Zur Unterseite

 Welche Polstermöbel in Ihr Wohnzimmer passen

Hochwertige Polstermöbel sind ein echtes Highlight in Ihrem Wohnzimmer. Egal, ob Sie sich entspannen oder einen gemütlichen Abend vor dem Fernseher verbringen wollen, Polstermöbel sind die idealen Begleiter. Erfahren Sie jetzt von unseren Profis, auf was Sie beim Kauf achten sollten und welche Polstermöbel zu Ihnen passen.

Zur Unterseite

 Den perfekten Bezug finden

Neben der Form der Polstermöbel spielt der Bezug eine große Rolle, denn dieser fällt einem sofort ins Auge. Meist haben Sie die Wahl zwischen Stoff und Leder. Beide Materialien gibt es in nahezu unendlichen Variationen. Auf was Sie bei der Wahl des idealen Bezuges achten sollten erfahren Sie von unseren Einrichtungs-Profis.

Zur Unterseite

 Polstermöbel reinigen

Damit Ihre Polstermöbel noch lange schön bleiben, bedarf es regelmäßiger Pflege. Unsere Einrichtungs-Profis geben Ihnen Tipps, wie Sie verschiedene Materialien, wie Stoff oder Leder, optimal pflegen und reinigen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und sagen Sie hartnäckigen Flecken den Kampf an.

Was Polstermöbel so besonders macht

Um der ständigen Belastung standzuhalten, besteht die Rahmenkonstruktion eines Polstermöbels in der Regel aus formbeständigem Massivholz. So ist sichergestellt dass tragende Teile des Möbelstücks besonders solide sind und somit dauerhaft höchste Stabilität gewährleisten. Für den Sitzkomfort dagegen ist maßgeblich die Unterfederung verantwortlich. Diese befindet sich direkt an der Rahmenkonstruktion und bildet die Grundlage der Polsterung. Zu diesem Zweck kommen in der Regel Federn, aber auch Gummigurte und Federholzleisten zum Einsatz. Um die hochwertigen Möbel vor Abrieb zu schützen und lästige Klappergeräusche einzudämmen, wird die Unterfederung in der Regel mit Matten aus Filz, Leinen oder Kork abgedeckt.

Bei der Polsterung ist entscheidend, ob es sich um Federkern oder Schaumstoff handelt. Dabei zählt Federkern zu den Klassikern unter den Polterarten und wird überwiegend zur Polsterung fester Sitze verwendet. Die Stahlfedern sind dabei spiralförmig miteinander verbunden und sind von einem Bandstahlrahmen umgeben. So wird gewährleistet, dass bei geringer Belastung ein weicher und bei starker Belastung ein entsprechend härterer Polstereffekt entsteht.

Für einen angenehmen Sitzkomfort zu ermöglichen, kommt heutzutage immer öfter Schaumstoff zum Einsatz. Dieses Material zeichnet sich dadurch aus, dass es besonders leicht, anpassungsfähig und unempfindlich ist. Ein hochwertiges Schaumstoffpolster steht der Variante aus Federkern in Sachen Qualität inzwischen nichts mehr nach. Bei Schaumstoff von geringer Qualität können jedoch mit der Zeit unangenehme Sitzkulen entstehen.

Jetzt alles Wissenswerte über Polstermöbel erfahren

In unserem exklusiven Polstermöbel-Bereich erwarten Sie nützliche Tipps rund um den Polstermöbelkauf. Erfahren Sie, was Polstermöbel so besonders macht und warum diese einen unvergleichlichen Sitzkomfort ermöglichen. Darüber hinaus erfahren Sie, welche Polstermöbel in Ihr Wohnzimmer passen und wie Sie das richtige Sofa hinsichtlich Optik, Funktionalität auswählen, bis hin zum idealen Bezug. Abschließend gibt Ihnen unser Ratgeber wertvolle Tipps zur Reinigung und Pflege Ihrer Polstermöbel, damit die Freude an Ihren neuen Möbeln möglichst lange anhält. Darüber hinaus steht Ihnen unser geschultes Team aus Fachberatern jederzeit bei Fragen zur Verfügung und hilft Ihnen gerne weiter. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Noch mehr Wissenswertes