Den perfekten Bezug finden | Hesebeck Profi Discount

Polstermöbel: Stoff oder Leder?

Neben der Form Ihrer neuen Polstermöbel, fällt insbesondere der Sofa-, bzw. Sesselbezug sofort ins Auge. Dieser soll nicht nur schön sein, sondern auch pflegeleicht, strapazierfähig und langlebig. Die Bezüge sind dabei entweder aus Leder, Kunstleder oder aus Stoffen gefertigt und haben unterschiedliche Ansprüche hinsichtlich der Pflege.

Stoff bietet als Polstermöbel-Bezug viele Vorteile. Zunächst ist Stoff in der Regel günstiger als Leder und kann in vielen unterschiedlichen Farben und Designs bestellt werden. Moderne Polstermöbel-Stoffe wie Microfaser sind dabei besonders umempfindlich gegen Verschmutzungen, ausgelaufenen Flüssigkeiten, sowie Tierkrallen.

Zu dem wohl gängigsten und langlebigsten Material für den Polstermöbel-Bezug zählt das Leder. Da es sich dabei um ein Naturprodukt handelt, bedarf es regelmäßiger Pflege. Nur so ist gewährleistet, dass das Material möglichst dauerhaft frisch und gepflegt aussieht. Ein besonderer Vorteil von Leder ist, dass Flecken ganz einfach mit destilliertem Wasser entfernt werden können und demzufolge als besonders pflegeleicht gelten.

Die günstige Alternative zum Leder

Eine günstige Alternative zum echten Lederbezug ist das Kunstleder. Auf den ersten Blick ist es nicht vom echten Leder zu unterscheiden und ist dazu besonders pflegeleicht. So können Schmutz und Flecken besonders leicht weggewischt werden. Jedoch verzeiht Kunstleder keine Kratzer - diese bleiben auf Dauer erhalten.

Unser freundliches und kompetentes Team aus Fachberatern ist Ihnen bei der Wahl des richtigen Materials gerne behilflich. Besuchen Sie uns in unserem Hesebeck Discount Profi Einrichtungshaus und sprechen Sie uns einfach darauf an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Noch mehr Wissenswertes